Ewige Werte erhalten
und steigern.    

Sachbezug Depot

Für die kleinen Freuden im Leben.

Unser • SWM Sachbezug Depot für Ihre steuerfreie Gehaltsnebenleistung.

Sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber profitieren von Sachbezügen.
Hier gibt es viele Varianten, von der Tankkarte mit Tankguthaben über Einkaufsguthaben, Kindergartenzuschuss, Warengutscheine oder Firmenrabatte u.v.m. Allen gemeinsam ist, dass die monatlichen Wertzuwendungen pro Mitarbeiter/Mitarbeiterin einen Betrag von EUR 44,00 nicht überschreiten dürfen, damit für diese Gaben von den Finanzämtern keine Steuern berechnet werden.

Aus diesem kleinen Glück machen wir bei der SWM AG ein mit einem persönlichen, mindestens Wert erhaltenden Sachbezug Depot ein größeres Glück.
Damit Sie sich mit mehr Wert größere Wünsche erfüllen können. Ihr Arbeitgeber darf Sie dabei unterstützen, ohne dafür Steuern zu zahlen.

Die Vorteile für Arbeitnehmer:

  • Sachbezüge in Höhe von EUR 44,00 pro Monat können vom Arbeitgeber steuerfrei gegeben werden.
  • Einzigartig: Steuerfrei rein und steuerfrei raus – sowohl die Einzahlung durch den Arbeitgeber ist steuerfrei als auch die Veräußerung der Erträge durch den Arbeitnehmer nach 12 Monaten Haltefrist. Durch die Steuerersparnis entsteht mehr Kapital für den Kauf von Sachwerten und das Steigern von Werten zur Verfügung.
  • Gegenüber dem reinen Konsum Sachwert üblicher Sachwertvereinbarungen mit Arbeitgebern erhalten Arbeitnehmer von der SWM AG ein eigenes, mindestens Wert erhaltendes Sachbezug Depot.
  • Das persönliche Sachbezug Depot des Arbeitnehmers wird vom Arbeitgeber pro Monat mit EUR 44,00 befüllt.
  • Das Sachbezug Depot bietet einen enormen Anreiz: Der Wertzuwachs von Edelmetallen in den letzten 20 Jahren liegt extrem hoch. Bei Gold sind das 406%. Bitte hier klicken.
  • Unser Beispiel Cost-Average-Effect zeigt Ihnen, wie Sie schon in 6 Monaten beträchtlichen Wertzuwachs erhalten können. Bitte hier klicken.
  • Den aktuellen Wertzuwachs in Ihrem persönlichen Sachbezug Depot können Sie jederzeit einsehen.
  • Auch Zuzahlungen können Sie selbst von Anfang an und zu jedem Zeitpunkt persönlich vornehmen.
  • Durch das Sachbezug Depot können Sie schon mit Kleinstbeträgen einen wertvollen Edelmetallbestand aufbauen.
  • Sie können das Sachwert Depot aber auch behalten ohne weitere Einlage oder dieses weiter befüllen. Mindestens der Werterhalt der eingelegten Geldsumme ist sicher.
  • Der Arbeitgeber hat keinen Einfluss auf das Sachwert Depot, er zahlt lediglich den monatlichen, steuerfreien Betrag von EUR 44,00 ein.

Die Vorteile für Arbeitgeber:

  • Keine monatlichen Verwaltungsgebühren, keine monatlichen extra Kosten – weder für den Arbeitgeber, noch für den Arbeitnehmer. Die monatliche, immer gleichbleibende Zahlung von EUR 44,00 kann per Dauerauftrag ausgeführt werden. Guthabenkarten dagegen müssen ständig eingesehen und die monatlich ausgegebenen Summen verifiziert werden. Darüber hinaus kostet die Guthabenkarte, z. B. ein Tankgutschein, den Arbeitgeber ebenfalls Aufwand und Geld.
  • Mit einem Sachbezug Depot der SWM AG können Arbeitgeber helfen, für Mitarbeiter echte Werte aufzubauen.
  • Arbeitgeber können dadurch Mitarbeiter binden, ihnen zeigen, dass sie ihre Leistung schätzen und signalisieren, dass sie an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert sind.
  • Mit dem Sachbezug Depot unterstützen Arbeitgeber nachhaltig ihre Mitarbeiter und zeigen Verantwortung über weitere Leistungen, von denen ihre Mitarbeiter profitieren.
„Wer sichere Schritte tun will, muss sie langsam tun.”

Johann Wolfgang von Goethe